Deine Spende für die Ukraine

Deine Spende zählt!

Direkt. Schnell. Unbürokratisch.


Wir sind eine multinationale Initiative, die sich für die Unterstützung und Ausstattung der Ärzte in den Krankenhäusern der Ukraine einsetzen. Wir stehen in direktem Kontakt mit den Krankenhäusern vor Ort und senden Hilfstransporte, abgestimmt auf den konkreten Bedarf, direkt an die Mediziner, also genau dorthin, wo sie am meisten benötigt werden. Keine Umschlaglager, keine Unsicherheit über den Verbleib der Spenden - jede Lieferung wird bei der Übergabe von der jeweiligen medizinischen Einrichtung quittiert.

Darüber hinaus senden wir benötigte Nahrungsmittel und Hygieneartikel in besonders betroffene Regionen des Landes.

Unser interdisziplinäres Team aus Ärzten, Apothekern, Logistikern, IT-Experten etc. arbeitet allesamt ehrenamtlich, sodass jede Spende direkt in Hilfe für die Krankenhäuser und bessere Genesungschancen für die Patienten umgesetzt werden kann.

Medizinische Sachspenden, aber auch finanzielle Unterstützung sind jederzeit willkommen. Die Stiftung Universitätsmedizin Essen hat in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie ein Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: Stiftung Universitätsmedizin Essen
IBAN: DE09 3702 0500 0500 0500 05
BIC: BFSWDE33XX
Verwendungszweck: Med. Hilfe. Ukraine Kardiologie

Möchtest Du für andere Zwecke als Medikamente und medizinisches Verbrauchsmaterial spenden, z.B. für haltbare Lebensmittel, die ohne großen Aufwand zubereitet werden können oder für die nötigsten Hygieneartikel? Immer wieder fragen ukrainische Krankenhäuser nach solchen nicht-medizinischen Artikeln um ihre Patienten zu versorgen. Hierfür haben wir ein Konto bei unserem Gründungsmitglied, der Ukrainian Association of Peace e. V. eingerichtet:

Kontoinhaber:  Ukrainian Association of Peace
IBAN:  DE43 3705 0198 1936 4173 34
BIC:  COLSDE33XXX
Verwendungszweck: UAcare Ukraine-Hilfe 


Wir stellen Dir gerne eine Spendenquittung aus.